Grundschule Wietzendorf    

      miteinander - füreinander - voneinander

Herzlich willkommen!

Unsere  Website soll Sie über alles Wissenswerte  rund  um unsere Schule informieren. Darüber hinaus möchten wir Sie bezüglich aktueller und wichtiger Informationen und Nachrichten auf dem  Laufenden halten, um Ihnen auf diese Weise einen Einblick in unsere  Arbeit und in das Leben und Lernen an unserer Schule zu geben.

Umfangreichere Informationen allgemeiner Art über unsere Schule finden Sie hier.

Hier geht es direkt zur Essensbestellung

für die Ganztags-Kinder!

Essenbestellung bis spätestens 20 Uhr des Vortages.

Abbestellen eines Essens bis 8 Uhr des betreffenden Tages.

Ein kurzer Blick hinter unsere Türen


Einschulung der Erstklässler

Im Rahmen von zwei in lockerer, fröhlicher Atmosphäre stattfindenden Einschulungsfeiern erfolgte am Samstag, den 5. August, die Aufnahme von 37 Mädchen und Jungen in unsere Schule. In Funktion der Schulleitung begrüßte Klaus Kolmsee die zahlreich erschienenen erwachsenen Gäste und hieß danach die Erstklässler herzlich willkommen. Er nahm Bezug auf die von den Kindern geäußerte Freude auf das Lernen in der Schule, und versprach ihnen, dass seitens der Lehrerinnen und Lehrer alles getan werde, um ihnen viel Können und Wissen zu vermitteln. Dies werde unter Anleitung sowie mit Hilfe und Unterstützung engagierter Lehrkräfteganz besonders der Klassenlehrerinnen, Frau Krumwiede und Frau Thiecke,  geschehen, die auch ganz besonders ein Auge darauf haben werden, dass der Spaß an Schule erhalten bleibe.

An die Eltern gerichtet, betonte Kolmsee, dass sie die Verantwortung für die Erziehung und Bildung ihres Kind nunmehr mit der Schule teilen müssten, was mit „Mehrarbeit“ verbunden sei, weil es eine enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule erfordere. Des Weiteren forderte er sie auf, Vertrauen in die Fähigkeiten ihres Kindes zu haben und ihnen trotz der am Anfang unverzichtbaren Unterstützung beim Einstieg in das Schulleben Freiräume zu lassen, damit sie sich entfalten könnten. Er wies auf die Wichtigkeit des Lobens - nicht nur für schulische Erfolge, sondern auch für Anstrengungen - hin, das nicht nur Anerkennung für das Tun, sondern auch Wertschätzung für die Person zum Ausdruck bringe.

Nach dem vom Schulchor unter Leistung von Sabine Euhus vorgetragenen Lied „Hip hop, Schule ist top“ informierte die stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins der Schule, Frau Melanie Scheumer, über die Aufgaben und die Arbeit des Vereins und überreichte den beiden Klassen jeweils einen Gutschein für den ersten Wandertag. Nach einer mitreißenden Tanzdarbietung der von Frau Anke Müller geleiteten Tanz-AG führten die Viertklässler das Theaterstück „Die Zaubertruhe“ auf, das mit der Aushändigung der von den Erstklässlern sehnsüchtig erwarteten Schultüten endete. Zum Abschluss sangen Schüler und Lehrkräfte das Lied „Alle Kinder lernen lesen“, in das zahlreiche Eltern und auch schon die ersten Erstklässler einstimmten. Während die Schulanfänger sich für ihre erste Unterrichtsstunde in ihre Klassenräume begaben, kümmerten sich die im Förderverein organisierten Eltern um das leibliche Wohl der Gäste.


 

 

 

Termine

 

 






Wir bedanken uns bei

Herrn Jonas Keseberg 

(ART DIRECTION &  DESIGN)

für die Erarbeitung unseres neuen Schullogos.


Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb an Wietzendorfer Grundschule

an Wietzendorfer Grundschule

Vorlesewettbewerb an Wietzendorfer Grundschule